Die Vertrauensschülerfrage

    Die Vertrauensschülerfrage



    Hallo ihr Lieben,

    nunmehr folgen hier, aufgrund bereits gestellter Anfragen, an dieser Stelle die wichtigsten Informationen zu unserer Ausschreibung bezüglich der Vergabe der Ämter für die Vertrauensschüler! An dieser Stelle noch einmal zu erwähnen, weswegen es gleichwohl zu Neuwahlen kommt - so heißt es doch so schön, never change a winning team - erscheint uns ein wenig irrelevant und auch kaum der Sache zweckdienlich, da bereits viele unter euch mitbekommen haben, dass das Leben nun einmal nicht immer so läuft, wie man es sich vorstellt. Streichen wir daher die allgemeine bekannte Floskel des winning team und machen daraus: Zeit bringt Veränderung und Veränderung ist eine gute Sache! Manchmal notwendig, oft verhasst, selten nur gebilligt.



    Wie dem aus sei - wer es bis in diesen Thread geschafft hat, darf bereits die erste Hürde als abgeschlossen betrachten. Gesucht werden an dieser Stelle neue Vertreter der bestehenden vier Häuser - die Vertrauensschüler, gesucht für jedes einzelne Haus, wie wir diese kennen und lieben gelernt haben in den letzten Jahren. Gryffindor. Hufflefpuff. Ravenclaw. Slytherin. Es steht allen Spielern frei sich beim Team zu bewerben, eine entsprechende kleinere Hürde werdet ihr am Ende dieses Beitrages finden, doch zunächst lasst uns kurz und knapp erzählen, worin die Aufgaben und Pflichten der Vertrauensschüler von Hogwarts eigentlich liegen:

    Für den IP-Bereich stehen klar geregelte Funktionen fest - die Vertrauensschüler kümmern sich um das Wohlbefinden der Schüler der jeweiligen Häuser, sind Ansprechpartner und manches Mal auch Sprachrohr gegenüber der Schulleitung oder aber gegenüber dem Hauslehrer. Die Vertrauensschüler treten unterstützend auf, greifen den Lehrern ein wenig unter die Arme und üben eine repräsentative Funktion innerhalb der Schule aus. Sie verwalten die Passwörter für die Gemeinschaftsräume, betreuen die Erstklässler wie auch die fortlaufen Klassenstufen, achten darauf, dass Regeln und auch die Schulordnung eingehalten werden. Ferner sind sie angehalten die Hausordnung zu überwachen und im Zweifel oder bei hinreichendem Verdacht etwaiges Fehlverhalten an die Hauslehrer zu melden - ebenso ist es ihnen erlaubt Empfehlungen in Belangen von Strafen und Bestrafungen auszusprechen, Punkte sind ihnen nicht erlaubt abzuziehen, dies obliegt einzig und allein den Hauslehrern.
    Für den Off-Bereich treten die Vertrauensschüler gegenüber den Administratoren ebenso unterstützend auf. Sie sind berechtigt kleine organisatorische Aufgaben zu übernehmen, wie das Einteilen neuer Spieler oder aber auch das Pflegen der bestehenden und sich ständig verändernden Listen, die das gesamte Forum betreffen. Die Vertrauensschüler besitzen als Mitglieder des Team die Funktion von Moderatoren, was bedeutet, dass sie darauf achten, dass die Regeln eingehalten werden, dass die User einen pfleglichen Umgang untereinander wahren und weisen ebenso auf Fehlverhalten oder aber Regelbruch hin. Alle vier Vertrauensschüler werden in den Plotaufbau integriert, soll heißen, es ist ihnen erlaubt und auch erwünscht, dass sie Wünsche und Kritik gleichermaßen einbringen können - neue Plotideen, neue strukturelle Entscheidungen und auch das Planen von Events ist ihnen vorbehalten. Kurzum - sie vertreten die Administration in wichtigen Aufgaben und gemeinsam arbeitet man an ständigen Veränderungen und Verbesserungen das Forum betreffend.

    Soweit. So gut. Hört sich erst einmal nach einem Plan an. Erst einmal, weil bitte niemand vergessen darf, dass die Arbeiten an einem RPG gleichwohl keine Angelegenheit ist, die lediglich ein paar Minuten eurer wertvollen Zeit am Tag in Anspruch nimmt. Es ist weitaus mehr Zeit, die investiert werden muss und natürlich soll sich niemand gezwungen oder gar genötigt fühlen sich dem Team anzuschließen. Bitte überlegt euch daher genau, ob ihr euch der Fülle an Aufgaben wirklich stellen wollt und euch die dafür nötige Zeit auch nehmen könnt. Der Spaß steht wie immer im Vordergrund und auch diesbezüglich kann man jederzeit mit den übrigen Teammitgliedern reden. Keineswegs wird verlangt, dass das Team 24/7 auf Abruf bereit steht. Geduld und Respekt sind zielgerichtete Kriterien, die ihr erfüllen solltet, wenn ihr euch der Herausforderung stellen möchtet. Natürlich haben wir auch einmal Spaß und quatschen blöd, und dennoch können wir die Arbeit nicht immer vollständig beiseite schieben oder aber ignorieren. Jemand wird es schon machen, dieser Gedanke ist hier vollkommen fehl am Platz, denn eine Maschine arbeitet nur so gut, wie die einzelnen Zahnräder ineinander greifen.

    Nun, du bist immer noch hier und ziehst ernsthaft in Erwägung dich beim Team um einen der begehrten Posten zu bewerben? Du hast einen zuverlässigen Charakter, der die Aufgabe auch im IP punktuell umzusetzen weiß? Du scheust dich nicht vor der anfallenden Arbeit und bist bereit dir mit uns gemeinsam zusammen die Haare über Kleinigkeiten zu raufen? Du willst deine Mitschüler reihenweise bei verbotenen Aktivitäten ertappen und sie bei den Hauslehrern verpetzen? Perfekt, setz' dich, schnapp' dir eine Schreibfeder und widme dich bitte den von uns erstellten Fragen. Nimm' dir ausreichend Zeit - Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. Wenn du dir das alles wirklich gut überlegt und noch immer ein gutes Gefühl dabei hast - leg' los!


    1. Wie lange bist du schon im Forum aktiv?
    2. Warum möchtest du Vertrauensschüler werden?
    3. Mit welchem Schülercharakter und für welches Haus möchtest du dich für das VS-Amt bewerben?
    4. Wie lange ist dein Charakter bereits an der Schule und wie sieht seine bisherige Schülerakte aus?
    5. Welche Kompetenzen bringt dein Schülercharakter mit?
    6. Kannst du dir vorstellen den Hintergrund deines Charakters anzupassen, um ihn stimmiger für den VS-Posten zu machen?
    7. Welche Erfahrungen hast du bereits als Moderator gesammelt?
    8. Was erwartest du dir davon Moderator zu werden? Bzw. was denkst du, welche Aufgaben auf dich zukommen werden?
    9. Wie viel Zeit kannst du in der Woche für das Forum investieren?
    10. Hast du Fragen an uns hinsichtlich des VS-Amts?


    Und schick' den beantworteten Bewerbungsbogen bitte an einen der drei Administratoren: Heliotrope Wilkins, Dante McFarlan oder James Ilian Pennebaker.

    Eine Frist möchte wir für die Bewerbungsphase vorerst nicht stellen, weil wir euch User und auch uns selbst nicht zunehmend unter Druck setzen wollen. Also - haut in die Tasten! Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!


    Herzliche Grüße! <3

    das Team von Hogwarts-Welt