Es sprach der Zeitungsredakteur: Eine Schlagzeile muss her! Ich glaube fast, da isse: "Hornist erschlägt Hornisse!"

      Es sprach der Zeitungsredakteur: Eine Schlagzeile muss her! Ich glaube fast, da isse: "Hornist erschlägt Hornisse!"


      Personen die sich Interviewen oder Porträtieren lassen wollen:

      Gerade hier liegt der Fokus auf die Person, die Interviewt/Porträtiert wird.
      -Interessant hierbei sind vielleicht neue Professoren oder Schüler, die erst im laufe des Schuljahres an die Schule gekommen sind.
      -Neu gewählte Vertrauensschüler/Mannschaftskapitäne/Hauslehrer, für die Publicity natürlich!
      -Auch während der Berufswoche können die jeweiligen Dozenten von den Mitgliedern der Schülerzeitung Interviewt werden.
      -Auch zu Ereignissen die direkten Einfluss auf das Leben in der Schule nehmen, sowie allgemeinen Hauptplotereignissen, kann von Schülern Stellung dazu bezogen werden.
      -gesucht werden mitunter auch Schüler und Erwachsene, die in anderen Ländern aufgewachsen sind, und ein wenig über ihre Kultur plauschen und sie den anderen Lesern nahe bringen wollen.



      Das hier geschieht auf rein freiwilliger Basis, und wir zwingen niemanden von euch! Aber es wäre schön, wenn sich hier einige "Opfer" finden würden, die sich von einem Haufen halbwüchsiger, den Bauch mit Fragen löchern lassen (auch unangenehme) und mehr oder weniger Geduldig beantworten. Oder einfach ihren Senf zu den Themen geben wollen, natürlich völlig anonym, wenn gewünscht! Schreibt bei Interesse einfach hier unter diesem Beitrag einen Vermerk, oder schreibt eines der Teammitglieder privat an!

      ACHTUNG: Wir haben durchaus noch mehrere Ideen, wie die Zeitung gestaltet werden kann/wird, arbeiten aber erst einmal eines nach dem anderen ab! Bei Änderungen in diesem Gesuch, werde ich das entsprechend editieren, und in einem Beitrag auch anmerken! Das hier dient lediglich der anfänglichen Übersicht, für unsere ersten Ideen!

      Wir brauchen Verstärkung in unserem Team:


      was wir bieten:
      - freies Arbeiten und ausarbeiten eines Themas/Artikels
      - freie Wahl in den angebotenen Kategorien (Sport, Kultur, Aktuelles, Klatsch und Tratsch, etc...)
      - ein nettes miteinander innerhalb des Teams

      Was du mitbringen solltest:
      - Zeit und Zuverlässigkeit (es wäre schade solltest du in der Versenkung verschwinden)
      - Spaß am Verfassen von Artikeln
      - Interesse an den gebotenen Themen und eigene Ideen


      Bei Interesse einfach hier eintragen lassen: Schüler für eine Schülerzeitung gesucht

      Zu guter letzt:
      sind im Zuge des Abschlussballs folgende Personen wissentlich verstorben:
      Heliotrope Wilkins (Schulleitung)
      Kenny Booth (Hufflepuff)
      Marily Ghostwald (Slytherin)
      Jelena Elayne Avery (Gryffindor)
      Pax Callahan (Gryffindor)
      NPC - Schüler (?!)

      Wer will, darf an eine der betreffenden Personen gerne einen kleinen Nachruf verfassen! Vielleicht stand einer von euch diesen Verstorbenen nahe? War heimlich verknallt? Wart ihr beste Freunde und habt immer irgend einen Unsinn ausgeheckt? Dann ran an die Feder und lasst uns die von uns gegangenen nicht vergessen! (Bei der Schulleitung zwar eher unwahrscheinlich, aber vielleicht hat ja einer was für die grandiose Dame übrig gehabt)

      Liebe Grüße: Das Team <b3




      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Selene Aldthera“ ()

      Ich kann euch Ende des Monats ein Interview zwischen Nishi und dem neuen Schulleiter zukommen lassen.
      Nishi hatte ja einen kleinen Auftritt und der Schulleiter hat ihm prompt vorgeschlagen, Nishi könne vorbeikommen und er würde ihm all seine Fragen beantworten, deren Antworten man dann in der Schülerzeitung veröffentlichen könne.

      Darüber hinaus könnte man einen Artikel schreiben über dieses Kummerkasten-Projekt das Nishi im vergangenen Schuljahr ins Leben gerufen hatte.
      Nishi würde sich dazu in einem Interview äußern, wenn jemand eins mit ihm führen möchte.
      Da kann man auch noch auf andre Punkte (chinesisches System oder Nachruf für Kenny eingehen, dass er da noch was sagt oder so, weil ihm seine Hufflepuffs ja viel bedeuten) eingehen.

      Möglicherweise könnte man durch die Interview Sache mit dem Schulleiter plottechnisch Nishi dann auch als Mitarbeiter in der Schülerzeitung einführen.