Eichenportal

Hauspunkte

Punktestand von Hogwarts
257
237
278
62

Aktuell: Überblick von Wetter und Wochen

DatumMontag, der 28.03.2016 Dienstag, der 29.03.2016 Mittwoch, der 30.03.2016 Donnerstag, der 31.03.2016 Freitag, der 01.04.2016 Samstag, der 02.04.2016 Sonntag, der 03.04.2016
Wetter


Nacht: am morgen zieht ein kalter Nebel über die Wiesen, es bleibt bewölkt.
Tag: schüchtern schiebt sich die Sonne durch die Wolken, ein Mix von Sonne und Wolken folgt den gesamten Tag.
Nacht: der nasse Tau sammelt sich auf den zarten Blättern der jungen Pflanzen, welche ihr Haupt nach oben strecken, es bleibt bewölkt.
Tag: es nieselt, bleibt über den Nachmittag aber warm und beständig.
Nacht: in der Nacht zieht ein Graupelschauer über Schottland, bleibt besser im warmen.
Tag: der Boden ist angenehm aufgelockert und der Wildhüter schlägt das Holz auf den Ländereien, bei schwachen Wind.
Temperaturen



8 Grad7 Grad8 Grad
Fazit der Woche: April, April, der weiß nicht was er will.


DatumMontag, der 04.04.2016Dienstag, der 05.04.2016Mittwoch, der 06.04.2016Donnerstag, der 07.04.2016Freitag,
der 08.04.2016
Samstag, der 09.04.2016 Sonntag, der 10.04.2016
WetterNacht: laut pfeift ein stürmischer Wind durch die hohen Baumkronen.
Tag: es bleibt den gesamten Vormittag stürmisch, erst auf den Abend lässt er nach.
Nacht: klar ist der Nachthimmel, welche Sternbilder könnt ihr erkennen?
Tag: Auf den Nachmittag zieht ein Schauer übers Land und tränkt Wiesen und Wälder.
Nacht: die Vögel haben sich bereits verzogen, es ist mucksmäuschenstill, kündigt sich dort etwas an?
Tag: ein Blitz nach dem anderen jagt über den Himmel, ein Gewitter bleibt bis zum Abend bestehen.
Nacht: letzte Regenschauer bleiben noch hängen, ehe letzte Tropfen von den Blättern fallen.
Tag: eisern schiebt die Sonne sämtliche dunkle Wolken beiseite und erstrahlt den noch jungen Tag.
Nacht: wolkenlos ist die Nacht und ohne besondere Geschehnisse neigen sich erste Sonnenstrahlen über den Horizont.
Tag: die Wiesen verströmen einen süßen Geruch nach frischen Kräutern und die Fichte fängt an zu blühen.
Nacht: wer raschelt im Laub in der Nacht? Ein Igel erwacht aus dem Winterschlaf.
Tag: der Wildhüter nutzt das fabelhafte sonnige Wetter seinen Zaun endlich aufzustellen, braucht er vielleicht Hilfe?
Nacht: sternenklar ist der Himmel und sanft die warme Luft um einen herum.
Tag: viele Samen werden gesetzt, vielleicht schaust du mal beim Gewächshaus vorbei? Der Tag ist zu schön um sich zu verstecken, raus mit dir!
Temperaturen9 Grad9 Grad10 Grad11 Grad10 Grad12 Grad14 Grad
Fazit der Woche: Die Osterferien haben begonnen. (1. Ferienwoche)


DatumMontag, der 11.04.2016 Dienstag, der 12.04.2016 Mittwoch, der 13.04.2016 Donnerstag, der 14.04.2016 Freitag, der 15.04.2016 Samstag, der 16.04.2016 Sonntag, der 17.04.2016
WetterNacht: leicht stürmt es, doch wolkenlos sind die dunklen Stunden.
Tag: die Amseln suchen sich viele Ästchen um ihr Nest vorzubereiten. Bitte nicht stören!
Nacht: ein kräftiger Sturm zerzaust dir die Haare und hinterlässt ein Vogelnest auf deinem Kopf.
Tag: die Eulen fliegen wild über den Eulenturm, hat sich etwa eine Rattenfamilie dorthin verirrt oder vermisst gar ein Schüler seine?
Nacht: eine Marder-Familie mit Nachwuchs zerstört eine Umkleidekabine im Quidditchstadion.
Tag: der Waldhüter räumt die Wege, welche durch die Holzernte im vergangenen Jahr in Mitleidenschaft gezogen wurde.
Nacht: der frische Tau tropft von den Spitzen der Blätter.
Tag: die strahlende Sonne zeigt sich von der besten Seite, der Tag lädt zum gemeinsamen spazieren ein.
Nacht: ein leichter Nebel zieht über die Wiesen, mystisch!
Tag: die Vögel zwitschern und trällern über den Baumkronen, begrüßen den Frühling.
Nacht: es glitzert und funkelt am morgen auf sämtlichen Blüten, in der Nacht hat es geregnet.
Tag: anfänglich fängt es an zu schneien, wechselt jedoch sehr sprunghaft zu einem Sonnen-Wolken Mix.
Nacht: der Schnee hat auch diese Nacht im Griff...
Tag: ...am Tag ist davon jedoch nichts mehr zu sehen. Sonne-Wolken-Mix.
Temperaturen15 Grad14 Grad14 Grad13 Grad12 Grad9 Grad10 Grad
Fazit der Woche: Der April zeigt sich von seiner schönsten Seite. (2. Ferienwoche)


DatumMontag, der 18.04.2016 Dienstag, der 19.04.2016 Mittwoch, der 20.04.2016 Donnerstag, der 21.04.2016 Freitag, der 22.04.2016 Samstag, der 23.04.2016 Sonntag, der 24.04.2016
WetterNacht: noch einmal fallen leichte Flocken vom Himmel, die der kräftige Wind aber davon trägt.
Tag: nach dem Unterricht könnte man sich den Picknickkorb schnappen und seine Liebste auf eine Wiese entführen, das Wetter lädt jedenfalls dazu ein!
Nacht: es ist kalt in der Dunkelheit und der herannahende Vollmond ist zu spüren.
Tag: es beginnt mit Sonnenschein, wird vom leichten Nieselregen abgelöst und endet in einem starken Schauer.
Nacht: der starke Schauer zieht sich durch die gesamte Nacht.
Tag: Sonne pur, genieße den Tag!
Nacht: es ist unglaublich kalt, bibbernd kalt!
Tag: zwar scheint die Sonne aber der Wind ist eisig.
Nacht: der Vollmond am Himmel ist klar zu erkennen und taucht versteckte Ecken in ein romantisches Licht - zwar kalt, aber romantisch!
Tag: ein Wechselbad der Gefühle, so könnte man das Wetter beschreiben, der Wind weht kräftig.
Nacht: noch immer herrscht ein ungemütliches Wetter auf den Ländereien.
Tag: über Nacht ist ein Vogelnest abgestürzt, bekommst du es noch gerettet?
Nacht: in der Stille der Nacht erwacht die Walderdbeere im Boden. Alles beginnt zu blühen, wie wunderschön!
Tag: fürs schwimmen ist es noch zu kalt aber vielleicht lässt du dir die Sonne auf die Nase scheinen?
Temperaturen11 Grad9 Grad12 Grad11 Grad10 Grad10 Grad12 Grad
Fazit der Woche: Am 22.04.2016 ist Vollmond.


DatumMontag, der 25.04.2016 Dienstag, der 26.04.2016 Mittwoch, der 27.04.2016 Donnerstag, der 28.04.2016 Freitag, der 29.04.2016 Samstag, der 30.04.2016 Sonntag, der 01.05.2016
WetterNacht: klar ist die Nacht und nur die Eulen singen ihr einsames Lied.
Tag: der Wald löst sich aus seiner Winterstarre. Es krabbelt und raschelt leise im Unterholz.


Nacht: Igel schleichen sich in der Dunkelheit über den Weg.
Tag: von den Ästen ertönen liebliche Vogelgesänge, ein wundervoller Tag.
Nacht: am morgen findet sich ein dichter Nebel auf den weiten Wiesen.
Tag: auf den Wiesen wachsen die ersten Frühblüher - Krokus und Schneeglöckchen.
Nacht: noch ist es kalt aber der kühle Wind ist nicht mehr so stürmisch.
Tag: es beginnt langsam die Zeit wo der Wildhüter nun junge Vögel pflegt, vielleicht braucht er Hilfe?
Nacht: hast du die Sternschnuppe gesehen? Wünsche dir etwas!
Tag: Frühlingsgefühle sind erwacht, auch du kannst deinen Scharm endlich wieder aus weiter Ferne anhimmeln.
Nacht: es wird nun langsam aber stetig wärmer.
Tag: die verschlafene Natur ist endgültig erwacht und vom verbotenen Wald hört man die unterschiedlichsten Laute der Zauberwesen und Tiere des Waldes.

Temperaturen13 Grad12 Grad13 Grad15 Grad13 Grad14 Grad
Fazit der Woche: Hogsmeade - Wochenende

Informationen über das Wetter der vergangenen Monate für entsprechende Vergangenheitsposts findet ihr im Überblick über die ausgelaufenen Wochen - dort könnt ihr alles wissenswerte über das Wetter der letzten Jahre erfahren.

Nächster Monatswechsel: 01.05.2018